Über VIVA

Schwungvoll | Verlässlich | Fröhlich | Mutig und dabei immer an der Seite der Menschen. Das ist für uns VIVA und das kann VIVA auch für dich sein.

Das VIVA Magazin

Hier veröffentlichen wir Artikel, Positionen und Meinungen zu aktuellen Themen. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf fachlich-inhaltlichen Aspekten unserer Arbeitsfelder, aber auch sozialpolitische Positionen werden hier kommentiert. Nicht zuletzt nutzen wir das Magazin auch um dich über Neuigkeiten aus der VIVA-Welt auf dem Laufenden zu halten.

Wir freuen uns über jedes Feedback. Kritik ist uns willkommen. Lob feiern wir!

  • VIVA Bücherregal

    01.11.2023

    Prof. Dr. Tobias Künkler und Carsten dos Santos veröffentlichen das Studienbuch zum Thema

  • VIVA hat Visionen

    26.09.2023

    Das Jahr 2028! Die "Große Lösung" und damit die Gestaltung einer inklusiven Kinder- und Jugendhilfe ist vollbracht - doch wie? Erfahre mehr über unseren Weg in Richtung Inklusion, welche Chancen sie uns bietet und warum wir sie leben wollen.

  • 30.09.2023

    VIVA 3on3 Basketball-Turnier

    Nimm am 1. VIVA 3-gegen-3-Basketball-Turnier im Nordstadt-Park teil und zeige der Welt dein Talent.

    Hast du eine Wurfgenauigkeit, die die „Splash-Brothers“ in den Schatten stellt? Kannst du auf dem Spielfeld die Spielübersicht von Luka Doncic nachahmen oder sogar schneller agieren als Dennis Schröder?

  • Wer braucht schon Lob und Anerkennung?

    28.08.2023

    Neulich habe ich bei uns im Unternehmen eine kleine Umfrage zu den wichtigsten Werten in der Zusammenarbeit gestartet. Das Ergebnis hat nicht wirklich überrascht.

  • VIVA Sommerfest Schwalm-Eder-Kreis

    28.07.2023

    Vielfalt und Gemeinschaft: Am 22. Juli feierten wir das alljährliche Sommerfest in Hilgershausen. Es war ein herrlicher Tag, an dem sich alle Dienste des Schwalm-Eder-Kreises – die Schulassistenz, UWA/FBF, der IFD, die Jugendhilfe und die Frühförderung – zu einem Zusammenschluss vereinten.

  • Über die Kunst die richtigen Dinge wegzulassen

    06.07.2023

    So sehr wir uns das auch alle wünschen. Niemand von uns hat den fertigen großen Plan in der Hand. Wir müssen uns gemeinsam auf den Weg machen!